Daniela Zambrana

Ganzheitliches Coaching in Wien und online

Hallo, mein Name ist Daniela Zambrana und ich bin körperorientierter und neurosensorischer Coach

in Wien.

Als ausgebildeter Core Energetics Practitioner und lizenzierter SSP und Focus System Provider bin ich der richtige Coach für Sie, wenn Sie auf der Suche nach körperorientierten Sonderformen des Coachings sind.
Den Körper als Kanal zu nutzen, um Probleme zu bearbeiten, Neuorientierung und Klarheit zu finden oder  z. B. mehr Resilienz, Gelassenheit und inneren Frieden zu erlangen, ist ein äußerst effizienter Weg.
Die angewandten Methoden stammen aus der Körperpsychotherapie nach Wilhelm Reich bzw. der darauf aufbauenden Methode „Core Energetics“ von John Pierrakos bzw. aus der Polyvagal Theorie-Forschung von Dr. Stephen Porges (SSP und Focus System).

Beide Coaching-Formen haben zur Grundlage, dass Körper und Psyche eine untrennbare Einheit bilden und deshalb das eine das andere beeinflusst. Nur wenn wir uns als Menschen ganzheitlich betrachten, können wir auch unsere Herausforderungen meistern.

Da unsere Psyche ja sozusagen in unserem Körper wohnt, setzen diese Methoden auf körperlicher Ebene an, um unsere Psyche zu stärken, Ängste, Traumata und Konflikte zu verarbeiten und innere Balance zu finden.

Körperorientiertes Coaching in Wien nach der Core Energetics Methode

Core Energetics ist als Methode der Körperpsychotherapie durch AABP (Österreichische wissenschaftliche Vereinigung für körperorienterte Psychotherapie) und EABP (European Association for Body Psychotherapy) anerkannt. Oft wird diese Form des Coachings als körperorientiert, körperbasiert oder Körperarbeit bezeichnet.
In den Coaching-Sessions arbeiten wir mit körperlicher Bewegung, da unser Körper unsere Lebenserfahrungen und Erlebnisse speichert. Tief verankerte Blockaden, Probleme oder Ängste und Traumata, die unserem Bewusstsein durch Gespräche nicht zugänglich sind, werden mithilfe von gezielten Bewegungsübungen aufgelöst, da unser Körper den direkten Zugang zum Unbewussten ermöglicht.

Daniela Zambrana Coaching Wien Selbstvertrauen
Daniela Zambrana Coaching Wien innerer Frieden
Daniela Zambrana Coaching Wien Verbindung
Daniela Zambrana Coaching Wien Paar-Therapie

Wofür wird körperorientiertes Coaching eingesetzt?

Die Anwendungsbereiche des körperorientierten Coachings sind vielseitig, z. B.

  • Klarheit erlangen und Orientierung finden

  • Krisen überwinden und Lösungen finden

  • Entscheidungen treffen

  • Blockaden lösen

  • Paarkonflikte oder Eheprobleme

  • Familienstreitigkeiten oder -konflikte

  • Innere Kraft stärken

Daniela Zambrana Coaching Wien Resilienz
Daniela Zambrana Coaching Wien Gruppen-Coaching
Daniela Zambrana Coaching körperorientiert Wien Konflikt-Coaching
Daniela Zambrana Coaching Wien Team-Coaching

Körperorientiertes Coaching kann in Einzel-, Paar- oder Gruppenterminen stattfinden.

Diese Coachings können vor Ort in Wien oder auch Online durchgeführt werden.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre persönliche Situation besprechen möchten, buchen Sie gerne ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch hier.

Ausführlichere Informationen zum körperorientierten Coaching nach der Core Energetics Methode finden Sie hier.

Neurosensorisches Coaching in Wien:
Safe and Sound Protocol (SSP) und Focus System

Daniela Zambrana Coaching Wien sensomotorisches Training
Daniela Zambrana Coaching Online-Coaching

Neurosensorisches Trainingsprogramm
Safe and Sound Protocol (SSP)

Neurosensorische Coachings haben unser Nervensystem sowie Sensorik und Motorik im Fokus.

Das Gehör ist mit dem Vagusnerv verbunden,  dem körpereigenen Kontrollzentrum für die Verarbeitung und Reaktion auf Signale aus der Umwelt, der 75% unseres parasympathischen Nervensystem ausmacht, und zuständig für Entspannung und soziale Interaktion ist.
Dieses Wissen aus der Neurologie kombiniert mit der Forschung und den Studien der Polyvagal Theorie fließen in die neurosensorischen und sensomotorischen Coachings ein. Dabei geht es hauptsächlich darum, die Wahrnehmung unserer Umwelt und inneren Welt zu verändern (Neurozeption) und neue neuronale Verbindungen zu schaffen (Neuroplastizität). Dies kann in vielen verschiedenen Bereich nützlich sein, z. B. bei der altersgerechten psychomotorischen Entwicklung von Kindern, bei der Stressbewältigung und dem Aufbau von mehr Resilienz, beim Entgegenwirken der Gehirnalterung oder bei der Erholung von Gehirnschädigungen. Darüber hinaus sind diese Coachings hilfreich bei der Performancesteigerung im Job.

Neurosensorische Coachings können vor Ort in Wien oder auch Online durchgeführt werden.

Daniela Zambrana Coaching Wien neurosensorisches Coaching für Erwachsene
Daniela Zambrana Coaching Wien Safe and Sound Protocol

Wenn unser Nervensystem dauerhaft Signale von Gefahr z. B. in Form von Stress, Ängsten oder Konflikten wahrnimmt, fühlen wir uns unsicher, wir schlafen schlecht, sind unkonzentriert, kapseln uns ab usw.

Das SSP verwendet speziell gefilterte Musik, um das mit dem Hören verbundene neuronale Netzwerk zu trainieren. Dabei wird der Vagusnerv stimuliert und der Zustand, sich sicherer und ruhiger zu fühlen, wird zugänglich.

SSP ist eine von Dr. Stephen Porges entwickelte auditive Intervention, die das Nervensystem beruhigt und ausgleicht und darauf abzielt, Stress und auditive Empfindlichkeit zu reduzieren und gleichzeitig soziale Interaktion und Widerstandsfähigkeit (Resilienz) zu verbessern. Es ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet und verzeichnet laut Studien große Erfolge bei ADHS, Autismus Spektrum Störungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen.

Ausführlichere Informationen zum SSP finden Sie hier.

Um direkt online mit dem SSP zu starten, klicken Sie hier.

Multisensorisches, sensomotorisches Trainingsprogramm Focus System

Das Focus System hat die Verbesserung der Gehirn- und Körperorganisation und der Emotionsregulation zum Ziel.
Diese Methode kombiniert Übungen für Gehör, Gleichgewicht und Bewegung, um eine Grundlage für Lernen, Aufmerksamkeit, Verarbeitung und Verhalten zu schaffen. Dabei entstehen neue bzw. eine Verstärkung bestehender neuronaler Bahnen, die die Organisation des Körpers und die Gehirnfunktion steuern.

Speziell bearbeitete Musik wird über Luft- und Knochenleitungskopfhörer übertragen, die dem Gehirn auditiven Input und dem Körper sensorischen Input liefern. Bewegungsaktivitäten ergänzen zusätzlichen sensorischen und motorischen Input für die Körperorganisation.
Die später hinzukommenden kognitiven Aktivitäten dienen dazu, mehrere Informationen gleichzeitig zu verarbeiten, was den Anforderungen an unser Gehirn in der täglichen Welt entspricht.

Das Focus System ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet, z. B. zur Entwicklungsförderung, nach Gehirnverletzungen (z. B. Schlaganfall) oder einfach nur als Tool zur Leistungsverbesserung / Performancesteigerung im Job.
Anwender berichten z. B. über eine Verbesserung des Leseverständnisses, der Konzentration, der emotionalen Regulation, der (grob- und fein)motorischen Leistungen, des Gedächtnisses und der Leistung bei der Arbeit sowie von weniger Stress und Ängsten und einem glücklicheren Gemüt.

Weitere Informationen zum Focus System erhalten Sie hier.

 

Wenn Sie Fragen haben, buchen Sie sich gerne einen unverbindlichen und kostenlosen Termin für ein Online-Erstgespräch.

Die Programme SSP und Focus System werden zur Verfügung gestellt von Unyte iLS integrated Listening Systems. Als lizenzierter Provider bin ich berechtigt, mit den beiden Programmen zu arbeiten.

Daniela Zambrana Coaching Wien Focus System Coaching für Kinder
Daniela Zambrana Coaching Wien für Jugendliche
Daniela Zambrana Coaching Wien Safe and Sound Protocol Musiktherapie

Hinweis:
Das SSP ist kein Ersatz für medizinische Behandlungen oder Psychotherapie.
Es kann als passive Methode, uns auf Veränderungssituationen vorzubereiten, hilfreich sein. Laut Studien sind Menschen, die vorbereitend SSP angewandt haben, auch offener für therapeutische Maßnahmen oder Persönlichkeitsentwicklung.
Es werden keine medizinischen Diagnosen gestellt. Diese Behandlungsform ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung von einem Arzt oder Heilpraktiker oder anderen unterstützenden therapeutischen Maßnahmen.